Kategorie-Auswahl

StartupBites #FoodUp Salzburg

Das 1. regionale Treffen von Food & Agro / -Tech Startups in Salzburg. 

Am Montag, 25. Februar um 18 Uhr, treffen sich erstmals Food & Agro / -Tech Startups aus der Region Salzburg zum gemeinsamen Austausch inkl. Vortrag beim StartupBites #FoodUp. Eingeladen sind Startups und Gründungsinteressierte im Food- und Agrarsektor sowie Vertreter der etablierten Foodwirtschaft, aus dem Handel und von Investorenseite.

Datum/Zeit: 25.02.2019, 18 - 22 h

Ort: Urbankeller, Schallmosser, Hauptstraße 50, A-5020 Salzburg / Österreich

Am 1. #FoodUp Salzburg geht es um das Thema  Investments von Family Offices in Food Startups. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Networkling beim gemeinsamen Abendessen (auf Selbstzahler-Basis).

Teilnehmende Food Startups können Muster Ihre Produkte zur Vorstellung am #FoodUp mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 40 Plätze limitiert. Die Teilnahme ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.

Organisiert wird der Anlass vom Verband crowdfoods und von Sandro Kolb, Gründer des Food Startups Wespa Gin und Salzburger Botschafter von crowdfoods - dem ersten offiziellen Food & Agro / -Tech Startup Verband für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein (DACHLI).

Programm:

  • 18:00 h Eintreffen der Teilnehmer & Begrüßung durch das crowdfoods Team (Sandro Kolb, Botschafter Salzburg, Stefan Kny, Botschafter Berlin, Mark Leinemann, Präsident crowdfoods)
  • 18:30 h Vortrag: "Food (Tech) Startups & Family Office Investment - Nach welchen Kriterien entscheiden Family Offices über ein Investment in Food (Tech) Startups?" Referent: Roland Pschebezin | Kronos Advisory - The multi Family Office | www.kronos-advisory.com 
  • 19:30 h Gemeinsames Abendessen (Kosten auf Selbstzahler-Basis) und anschliessendes Networking
  • 22:00 h Ende des Events

Registrierung und optionale Mitgliedschaft im crowdfoods Food Startup Verband

Der Event ist vorüber, daher sind keine Tickets mehr verfügbar.

Ergänzend zu den AGB von nextevent gelten für den Anlass die AGB von crowdfoods.

Preiskategorie auswählen

Einzelpreis
Anzahl Personen
  Lade...
EUR 50.00
+ Mitgliedschaft für natürliche Personen im crowdfoods Verband zum Spezialpreis für nur 50 € statt 250 € (Jahresbeitrag bis 31.12.2019, kein Abo, Preis ohne MwSt, crowdfoods ist als Verband mit Sitz in der Schweiz MwSt. befreit); die Mitgliedschaft kann auf Antrag in eine Firmenmitgliedschaft umgewandelt werden (Jahresbeiträge für Firmenmitgliedschaften von Startups ab 50 €/Jahr).